Schulausflug an die Flensburger Förde

In diesem Jahr ging es am 21.06.17 mit der gesamten OGS Medelby zu einem Ausflug an die Flensburger Förde.

Der Bus brachte uns zunächst nach Bokholmwik. Hier starteten wir bei tollem Sonnenschein unseren Spaziergang am Strand. Hier konnten wir Muscheln sammeln, Vögel beobachten und die eine oder andere spannende Sache an Land und auf dem Wasser beobachten. Unser Frühstück konnten wir direkt mit Blick auf die Förde zu uns nehmen. So frühstückt man sicher auch nicht jeden Tag.

Nachdem zu Beginn noch alle dachten, dass es ein ganz gemütlicher Spaziergang werden würde, der irrte sich. Schon nach kurzer Zeit mussten wir über große Steine klettern, um keine nassen Füße zu bekommen. Dies machte unseren Ausflug zu einem kleinen Abenteuer, welches aber alle mit großer Begeisterung meisterten.

Unser Ziel lag dann in Langballigau. Hier gab es einen tollen Spielplatz und endlich wieder einen großen und breiten Strand. Während die einen auf dem Spielplatz spielten, erholten sich die anderen Kinder oder genossen ein Fußbad in der kühlen Förde. In Kleingruppen stellten am Ende dann alle ein Strandmandala her. Die tollen Ergebnisse konnten sich sehen lassen und hat bestimmt den einen oder anderen Gast am Nachmittag noch darüber staunen lassen.

Gegen 12:15 wurden wir dann wieder vom Busunternehmen abgeholt und zur Schule zurück gefahren. Hier ging ein abenteuerlicher und toller Schultag zu Ende. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Zurück